3 sterne/E. L. James/erotisches/roman

E. L. James – Befreite Lust (Shades of Grey #3)

IMG_20121026_205116

Als die noch unerfahrene Studentin Ana Steele den attraktiven und faszinierenden Christian Grey kennen lernt  beginnt sie eine gefährliche Affäre mit ihm, die das Leben von beiden für immer verändert. Doch schon bald ist Ana von Christians dunklen Leidenschaften verunsichert und verlangt nach einer tieferen Beziehung und mehr Nähe.

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien.

Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

.

Oh wow, nun ist es also vorbei. Band 3 war der letzte der „Shades of Grey“ – Reihe und ich muss sagen er überraschte mich. Selbstverständlich erfahren wir wieder mehr über die unendliche Liebe der beiden (!) und den tollen Sex (!) den sie ständig (!) haben. Aber wir erhalten auch endlich einen tieferen Einblick in Christians Vergangenheit.

„Befreite Lust“ enthielt Elemente über die Band 1 und 2 nicht verfügten und zwar (mehr oder weniger) überraschende Wendungen. SPOILER Das Anna irgendwann schwanger wird, damit war ja zu rechnen, aber ausgerechnet jetzt? Des weiteren hatte ich vermutet, dass in Band 3 Christians kleines SM-Geheimnis an die Öffentlichkeit gerät und die beiden so in Schwierigkeiten geraten, aber die Lösegeldforderung / Entführung überraschte mich dann doch! SPOILER ENDE

Band 3 bedient noch einmal alle Klischees, die Charaktere entwickeln sich leider genauso wenig weiter wie E. L. James‘ Schreibstil. Trotz allem hat mich die Reihe unterhalten, auch wenn meiner Meinung nach weder Preis noch Erfolg wirklich gerechtfertigt sind!

Laters, Baby! ;]

didn't like it it was ok liked it it was amazing it was amazing

.

 

#1 Geheimes Verlangen

 

#2 Gefährliche Liebe

#3 Befreite Lust

Advertisements

2 Kommentare zu “E. L. James – Befreite Lust (Shades of Grey #3)

  1. Pingback: E. L. James – Gefährliche Liebe (Shades of Grey #2) | neue seiten

  2. Pingback: E. L. James – Geheimes Verlangen (Shades of Grey #1) | neue seiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s